Was ist Tee?
Die Gewinnung des Tees
Tee als Wirtschaftsfaktor
Erst Medizin, dann Weltanschauung.
Grüner Tee
Verschiedene Pflanzen für Kräutertees und ihre Wirkung
Wo Tee getrunken wird
Rezepte
Anhang
Was ist geändert?
Home InhaltsverzeichnisPressestimmenWo Tee getrunken wird
   Ein Buch über Tee

Hausmittel gegen Halsschmerzen - Was hilft ?

Was sind Halsschmerzen ?

Halsschmerzen sind ein häufig auftretendes Symptom bei krankhaften Veränderungen im Hals-, Mund- und Rachenraum, insbesondere bei Entzündungen wie der Angina tonsillaris, Entzündungen im Speiseröhrenbereich, bei Diphtherie und Scharlach.

Salbeitee zum Gurgeln bei Halsschmerzen und Halsentzündungen

Salbei stammt ursprünglich aus dem Mittelmeerraum, wird aber schon lange auch in unseren Breiten und ganz Europa angebaut. Salbei ist ein halbhoher bis 60cm großer Strauch. Gesammelt werden die Blätter.

Salbei wirkt schweißhemend, desinfizierend, entzündungshemmend und zusammenziehend. Äußerlich wird mit Salbeitee bei Halsentzündungen und Halsschmerzen gegurgelt. Der Salbei Tee wird als Aufguss angesetzt.

Salbeitee zum Gurgeln bei Halsschmerzen:

Zutaten 25g Salbeiblätter
Die Salbeiblätter mit einem viertel Liter Wasser übergießen. Fünf Minuten ziehen lassen, abseihen und mit der abgekühlten Flüssigkeit (Tee) gurgeln.

Auch kann man mit Salbei ein Gesichtsdampfbad machen. Handvoll Salbeiblätter in eine Schüssel und 1 Liter kochendes Wasser übergießen.

    Webtipp:
    TeeBohne, Teeversand für Kräutertee und Wellnesstee

Schietwetterkräutertee

Weitere wohltuende Kräuter und Mittel gegen Halsschmerzen und Halzentzündungen

  • Eibisch
  • Eukalyptus
  • Oregano (Oreganoblätter, 1 Eßlöffel pro Tasse, wie Tee aufgießen und schluckweise trinken)
  • Quecke
Hausmittel gegen Husten und Erkältungen
aben Sie noch ein natürliches wirksames Heilmittel gegen Halzschmerzen und Halsentzündungen, was hilft, dann schreiben Sie mir 
Home InhaltsverzeichnisPressestimmenWo Tee getrunken wird



Diese Seite merken:

Social Bookmarking